Malerei von Bernhard Steuernthal

Malerei von Bernhard Steuernthal

Im Farbenfluss


Vita

  • 1954 In Wuppertal geboren
  • 1973 – 1978 Studium an der Folkwang Schule in Essen
  • 1978 – 1982 Studium an der Hochschule der Künste in Berlin
  • lebt in Berlin und Bolsena Italien

Einzelausstellungen

  • 1976 Galerie Wetzlar
  • 1981 Kunsthaus Essen e.V.
  • 1983 Pallasverlag in Berlin
  • 1987 Galerie Eivissa in Berlin
  • 1988 Schering-Kunstverein in Berlin
  • 1992 Kunstverein Siemenswerder in Berlin
  • 1993 Galerie Mickan in Wiesbaden
  • 1994 Max-Planck-Institutbfür Bildungsforschung in Berlin
  • 1996 Willy-Brandt-Haus in Berlin
  • 2000 Bundeskanzleramt in Berlin
  • 2003 DZ-Bank in Berlin, ING BHF-Bank in Berlin
  • 2008 MS Europa Galerie Kreuzfahrtschiff
  • 2009 MS Europa Galerie Kreuzfahrtschiff, Wasserscheune e.V. in Erbsen, Gates Hotel in Berlin
  • 2010 KBV in Berlin, MS Europa Galerie Kreuzfahrtschiff
  • 2011 MS Europa Galerie Kreuzfahrtschiff
  • 2013 Friedrichstrasse 200 in Berlin

Ausstellungsbeteiligungen

  • 1989 Künstler der Galerie, Galerie Scanart in Berlin, Stipendium“Civitella dÀgliano in Italien-Senat Berlin
  • 1990 Accrochage in Galerie Scanart in Berlin, Neues aus den Ateliers in der Villa Oppenheim in Berlin, Berliner Künstler im Goethe-Institut in Zypern
  • 1993 only blue, Galerie Mickan in Wiesbaden
  • 1999 Kongresshaus Zürich
  • 2001 Euroart in Neustadt
  • 2006 „Magie des Lichtes“ INTERNATIONALEN FORUM in Berlin
  • 2012 China Chengdu Arthotelgalerie, Ballhof eins Hannover
  • 2013 Heroall Art Salon Galerie in China Chengdu

Kunst im öffentlichen Raum

  • 1985 Triptychon in Heinrich-Hertz-Institut;Berlin
  • 1987 Bespielbare Wandobjekte im Innenbereich einer Kita in Berlin
  • 1992 Bewegliche Plastik im Außenbereich einer Kita
  • 2005 TU Berlin-VW Universitätsbibliotheken

Arbeiten im öffentlichen Besitz

  • Neuer Berliner Kunstverein
  • Berliner Volksbank
  • Heinrich-Hertz-Institut in Berlin
  • Deutsche bank in Berlin
  • Artothek NBK in Berlin
  • Schering-Kunstverein in Berlin
  • Bundeskanzleramt in Berlin

Austellungseröffnung: Samstag, 03. August 2013, 14:00 bis 17:00 Uhr
Ausstellungsdauer: Dienstag, 06. August bis Mittwoch, 04. September 2013

Comments are closed